Einzelunterbringung!

Aktion für Einzelbelegung an der Luruper Hauptstraße 11

Mit Bestürzung haben wir auf dem Orgatreff am 7.6.17 zur Kenntnis genommen, dass keine Einzelbelegung an der Luruper Hauptstraße ermöglicht werden soll. Stattdessen sollen gerade auch für Familien vorgesehene Häuser dem Studentenwerk zur Vermietung an Studenten zur Verfügung gestellt werden (s. Information zum Belegungskonzept) – obwohl die Willkommensinitiative und der Stadtteilbeirat Lurup ausdrücklich auf den  schlechten Standard und die sehr kleinen Container-Wohnzellen (10,6 qm für 2 Personen) hingewiesen und – ebenso wie die Bezirksversammlung Altona – Einzelbelegung gefordert hat (die Erklärung finden Sie hier).  Auf dem Orgatreff waren wir uns einig, dass es nicht in Ordnung ist, Gruppen von Menschen mit akuter Wohnraumnot so gegeneinander auszuspielen. Wir haben daher für unserer Forderung nach Einzelbelegung am Dienstag, 13. Juni, mit einer Delegation im Sonderausschuss für Flüchtlinge der Bezirksversammlung Altona demonstriert und Fragen zur geplanten Vermietung an Studierende gestellt.

Eine Presseinformation mit weiteren Details und einem Bericht zu der Aktion am 13.6. finden Sie hier.

Modell-Zelle990WEB

Dieses Modell der einer doppelt belegten „Container-Zelle“, das Britta S. für die Willkommensinitiative gestaltet hat, wurde am 13.6.2017 im Sonderausschuss für Flüchtlinge gezeigt.

Zimmer_Ansicht-WEB

 

 

 

 

 

 

Grafik eines Containerzimmers (10,6 qm) von S. R.

 

 

 

 

ElbeWochenbl.WEB